Anhänger aus Art Clay und Glas neu (ausgefallen)


Mit rundem oder tropfenförmigem farbigem Fusingglas fertigen wir mittels Art Clay einen Anhänger. Art Clay ist eine Modelliermasse, die nach dem Brennen im Ofen zu  Feinsilber wird. Die Oberfläche lässt sich glatt oder als Muster arbeiten. Das Glas kann man am Ende noch nach Wunsch mit Silber bemalen (wird ins Glas eingebrannt) oder einfarbig lassen. Der Anhänger auf den Fotos wird am Ende noch im Ofen gebrannt, erst dann wandelt sich die unscheinbare Masse in Silber um.


Bitte beachten: Der Anhänger muss über mehrere Stunden im Ofen abkühlen und kann daher nicht am Kurstag mitgenommen werden.
Materail: pro Glas 10,00 €;  Art Clay pro Gramm 5,50 €; der Anhänger auf dem Foto ist ca. 4 cm lang und wiegt ca. 15 Gramm, ein Brand ist im Kurspreis enthalten.

Andrea Remmele-Wiedenmann, Goldschmiedemeisterin
C161f
Kursgebühr:
37,50
(zzgl. Materialkosten siehe Information, an Kursleiterin zu bezahlen)