20.000 Arten von Bienen (Spanien, Drama, 2023) (ausgefallen)


Cocó (Sofía Otero) ist acht Jahre alt und kann schon jetzt als Kind den Erwartungen der Umwelt nicht entsprechen und versteht nicht warum. Jeder besteht darauf, das Kind Aitor zu nennen. Doch Cocó identifiziert sich weder mit diesem Geburtsnamen, noch stimmt das Selbstbild mit den Vorstellungen anderer überein. Währenddessen stürzt Cocós Mutter Ane (Patricia López Arnaiz) in eine berufliche und emotionale Krise. In den Ferien beschließt sie, mit den drei Kindern ihre Mutter zu besuchen. Cocó begibt sich an der Seite der Frauen, die gleichzeitig über ihr eigenes Leben und ihre eigenen Wünsche nachdenken, auf Identitätssuche.




Dauer: 2h08
Regie: Estibaliz Urresola Solagurren
Darsteller*innen: Sofia Otero, Patricia Lopez Arnaiz, Anne Gabarain

(genaue Zeit siehe Tagespresse bzw. Internet)

F021f
Eintritt: 7,00 € erm. 6,00 € (nicht rabattierbar)