Workshop Wildkräuter-Kochvergnügen neu


Wir sammeln gemeinsam einige Wildkräuter, die dann genauer erkundet und in der Küche zu einem leckeren 3-Gänge-Wildkräutermenü weiterverarbeitet werden.
Zubereitet wird ein Wildkräutersalat, ein Hauptgericht mit Wildkräutern und ein Nachtisch aus Wildkräutern, dazu noch ein "Wildkräuter-Getränk". Außerdem stellen wir noch leckeres "Wildkräutersalz" her.

Ausweichtermin: 23.03.2024


Bitte bringen Sie zu allen Kochkursen mit: Schreibzeug, Klarsichthülle, zwei Geschirrtücher, Spültuch, Topflappen, Frischhaltedosen, Alufolie, eine Schürze, ein scharfes Messer und
Getränke.
Lebensmittelkosten: Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass bei unentschuldigtem Fernbleiben (siehe allgemeine Geschäftsbedingungen) auch die
Materialkosten abgebucht werden.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Selber kochen ist immer nachhaltig!

1 Termin, 09.03.2024
1 Termin(e)
Sa 09.03.2024 09:00 - 16:00 Uhr Grund- und Mittelschule, Zugang über Parkplatz bei Mindelhalle, Schulstr. 6, 89362 Offingen, Küche, 1. UG
Rebecca Schuster
, Kräuterpädagogin
H120f
Kursgebühr: 56,00 € (inkl. Rezepten und Handout)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Rebecca Schuster

    1. Wildkräuteroxymel selbst gemachtG202f Outdoor neu 

      19.04.24 (1-mal) 15:00 - 17:30 Uhr
      Günzburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Wald schmeckt leckerG204f Outdoor neu 

      03.05.24 (1-mal) 15:00 - 17:30 Uhr
      Günzburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. "Mückenstopp + Aua-Salbe" aus WildkräuternG207f Outdoor neu 

      05.07.24 (1-mal) 15:00 - 17:30 Uhr
      Günzburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)