In Zusammenarbeit mit dem Dossenberger-Gymnasium Günzburg

„Masel Tov Coctail“ - Ein Abend mit dem Filmemacher Arkadij Khaet


"Masel Tov Coctail" ist der großartig freche Film des jungen Filmemachers Arkadij Khaet. Geboren in Moldawien und im Ruhrgebiet aufgewachsen, beschäftigt sich Khaet hier filmisch mit der jüdisch-deutschen Identität, die auch seine ist. An diesem Abend schauen wir mit ihm seinen Film an und begegnen einander im anschließenden Gespräch.
Dima ist 16 Jahre alt und Sohn russischer Einwanderer. Er ist Schüler am Gymnasium und er ist Jude. Das wäre nicht der Rede wert, wenn nicht alle ständig darüber reden würden. So auch sein Klassenkamerad Tobi, der ihn mit einem schlechten Witz über Juden in Deutschland provoziert. Dimas Reaktion führt zum Schulverweis. Außerdem muss er sich bei Tobi entschuldigen. Auf dem Weg zu Tobi trifft er Menschen, die alle eine Haltung zum Judentum haben.
Mit viel Ironie und Witz zeigt der Kurzfilm "Masel Tov Cocktail" was es heißt, als jüdischer Jugendlicher in Deutschland aufzuwachsen. Der Film wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis und dem Grimme-Preis. So urteilte die Grimme-Preis-Jury: "Dieser Film ist so erfrischend anders im Umgang mit Vorurteilen und Klischees über das Leben als Jude in Deutschland. Ein Kunstwerk, das zwischen Verantwortung, Krampf, Schuld und Wiedergutmachung und dem Wunsch nach einer neuen Normalität steht. Es ist einer der originellsten filmischen Cocktails der letzten Jahre, mit echtem Mehrwert und noch weit darüber hinaus."


Es gelten die aktuellen Hygienevorgaben!


1 Abend, 16.11.2021
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
F0001h
Dossenberger-Gymnasium, Am Südl. Burgfrieden 4, 89312 Günzburg, Aula
Eintritt:
8,50
, ermäßigt: 7,50 €, freier Eintritt für Schüler*innen (Anmeldung aller schulexternen Interessent*innen über die vhs Günzburg, Tel. 08221/3686-0 oder über www.vhs-guenzburg.de, unbedingt erforderlich!)

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner