Online-Vorträge

Hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren - das bietet "vhs.wissen live".
"vhs.wissen live" ist eine Kooperation mit dem Zweckverband Volkshochschule im Landkreis Erding und der Volkshochschule SüdOst im Landkreis München.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Im Anschluss erhalten Sie von uns den Teilnahmelink und den Zugangscode, mit dem Sie sich am Vortragsabend KOSTENFREI einloggen können.

Die neue Astronomieära des James-Webb-WeltraumteleskopsV0019f Online

Dr. Andreas Müller, STERNE UND WELTRAUM
28.06.24 (1-mal) 20:00 - 21:30 Uhr
Zoom

Antisemitismus: Eine deutsche GeschichteV0013f Online

Mit Prof. Dr. Peter Longerich
16.09.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
Zoom
Gemeinsam mit dem Bayerischen Volkshochschulverband und der Akademie für politische Bildung in Tutzing bietet die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit eine Reihe von Online-Veranstaltungen an: In den Webtalks sprechen wir mit Expert*innen zu aktuellen digitalpolitischen Themen wie Verschwörungstheorien und digitaler Bildung in Zeiten von Corona, aber auch über langfristige politische Entwicklungen wie die Frage, auf welche Art Internetkonzerne wie Google und Facebook besteuert werden sollen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen live oder über den Chat direkt an die Diskussionsteilnehmer*innen zu stellen.
Die Webtalk-Reihe „Demokratie im Gespräch“ findet in der Regel immer am zweiten Mittwoch im Monat jeweils von 19-20 Uhr im virtuellen Veranstaltungsraum der BLZ statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung KOSTENFREI zugeschickt.

Die erschöpfte Bevölkerung? - Nachrichtenmüdigkeit und Politikverdrossenheit in krisenhaften ZeitenV0030f Online

21.02.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Zoom

Von Wikileaks bis zu Panama Papers - Wie Daten bei der Aufdeckung politischer Missstände helfen könnenV0031f Online

13.03.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Zoom

Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland - Womit ist zu rechnen?V0032f Online

10.04.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Zoom

Desinformation im europäischen Wahlkampf - Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst?V0033f Online

15.05.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Zoom