Sehr geehrte Kurseilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
angesichts der weiterhin angespannten Corona-Lage bitten wir Sie dringend darum, sich verbindlich an die vorgegebenen Hygieneregeln zu halten, auch wenn Sie geimpft, genesen oder getestet sind.
Wir möchten Ihnen möglichst dauerhaft Präsenzveranstaltungen anbieten, bei denen sich alle Kursteilnehmenden, ob geimpft, genesen oder getestet, gleichermaßen wohlfühlen und in höchstem Maße geschützt sind.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Corona-Hygienevorgaben – 3G-Regel

Aufgrund der 14. BaylfSMV gilt bei einer 7-Tage-Inzidenz von mehr als 35 die 3G-Regel. Das bedeutet, dass auch alle Teilnehmenden an vhs-Veranstaltungen in geschlossenen Räumen entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sein müssen.
Daher ist von allen Teilnehmenden zu jedem Kurstermin ein Nachweis des aktuellen 3G-Status in analoger oder digitaler Form ebenso mitzuführen wie der Personalausweis bzw. Pass. Die Kontrolle des 3G-Status erfolgt durch die Kursleitenden.

Weiterhin gilt, dass in allen Situationen, in denen die Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen nicht möglich ist, mindestens eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen ist. Dies gilt für alle Verkehrsflächen, wie Gänge, Toiletten, Umkleiden usw., und für alle Besucher*innen, Kursteilnehmer*innen, Dozent*innen und Mitarbeiter*innen.
Im Kursraum am Platz selbst kann die MNB abgenommen werden, da in den Kursräumen der Mindestabstand von 1,5 m generell eingehalten wird.

Ausführliche Informationen zu den Hygienevorgaben und der 3G-Regel finden Sie hier (auch zum Herunterladen)...


Aktuelle Öffnungszeiten der vhs-Geschäftsstelle:
Montag bis Donnerstag, 09:00-11:30 Uhr, und Donnerstag, 15:00-17:30 Uhr

Zusätzliche Sonderöffnungszeiten (15.09.-07.10.2021):
Montag bis Mittwoch, 14:00-16:00 Uhr, und Donnerstag, 11:30-13:00 Uhr

Unsere 10 Außenstellen im nördlichen Landkreis Günzburg finden Sie hier...

Veranstaltungen, die innerhalb der nächsten Woche beginnen

26.09.21
 (Sonntag)
  1. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Eine filmische Perspektive
    F115h
    15:00 – 16:34 Uhr
    Offingen
  2. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Eine filmische Perspektive
    F114h
    20:15 – 22:07 Uhr
    Offingen
27.09.21
 (Montag)
  1. Mit Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
    V0004h Online
    19:30 – 21:00 Uhr
    Online
28.09.21
 (Dienstag)
  1. 17:00 – 18:00 Uhr
    Jettingen-Scheppach
  2. 18:00 – 19:00 Uhr
    Online
  3. 18:15 – 19:15 Uhr
    Jettingen-Scheppach
29.09.21
 (Mittwoch)
  1. 18:30 – 20:00 Uhr
    Online
30.09.21
 (Donnerstag)
  1. Mit Ulrich Schnabel (DIE ZEIT) und Anette Borkel (vhs Hamburg)
    V0031h Online
    19:00 – 20:30 Uhr
    Online
01.10.21
 (Freitag)
  1. 19:30 – 21:00 Uhr
    Online

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner