In Kooperation mit der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm

Sicher wohnen


Wie kann ich mich vor Einbrüchen schützen? Kurze statistische Auswertung der Region; Wann, wo und zu welchen Zeiten finden Einbrüche statt? Was motiviert die Täter einen Bruch zu begehen? Folgen eines Einbruches – psychische Folgen; Wo wird im Haus eingebrochen; Möglichkeiten, die Schwachstellen abzusichern; Garten – Beleuchtung;
Einbruchmeldeanlagen; Videoüberwachung; Wichtiger Faktor – mein persönliches Verhalten; Staatliche Förderung von Einbruchschutzmaßnahmen;   Informationsmöglichkeiten im Internet oder auch persönlich.
Fragen dürfen und sollen selbstverständlich jederzeit gestellt werden!


1 Abend, 29.01.2020
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mark Schmid, Kriminaloberkommissar, Präventionsbeauftragter und Fachberater für Kriminalprävention der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm
V103h
Grundschule Bibertal, Bühl, Silheimer Weg 2, 89346 Bibertal, Mehrzweckraum
Eintritt frei

 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum