In Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Schloss Reisensburg und der Sparkasse Günzburg-Krumbach

Reisensburger Schlossgespräche: Prof. Dr. Martin Baumann: Das Auto der Zukunft als Partner des Fahrers? Herausforderungen in der Gestaltung kooperativer Fahrer-Fahrzeug-Systeme


Der technologische Fortschritt der letzten Jahrzehnte führt zur Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen, die zunehmend in der Lage sind, autonom zu handeln. Während derartige Systeme ein enormes Potenzial bieten, um den Fahrer in Bezug auf Sicherheit, Effizienz und Komfort zu unterstützen, ist dieses Potenzial nur dann vollständig auszuschöpfen, wenn der Fahrer das System akzeptiert und ein angemessenes Vertrauen in das System entwickelt. Dies gelingt aber aus unserer Sicht nur dann, wenn das System als unterstützender und kooperativer Partner des menschlichen Fahrers agiert. In diesem Vortrag werden hierzu aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert.

1 Abend, 25.01.2018
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Martin Baumann, Universität Ulm, Abteilung Human Factors
V027
Eintritt:
5,00
ermäßigt: 4,00 €; Schüler/innen erhalten freien Eintritt. Anmeldung über die vhs Günzburg, Tel. 08221/3686-0 (freie Platzwahl)
Belegung:
 
  1. Programmheft zum Download

    Hier können Sie unser komplettes Programmheft als PDF-Datei (ca. 5 MB) herunterladen. Klicken Sie einfach auf die Titelseite. (...) weiter

     
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum