Hatha-Yoga als Quelle von Kraft und Ruhe


Yoga fördert bei regelmäßigem Üben unsere Gesundheit ganzheitlich. Altes Wissen wird in diesem Kurs kombiniert mit neuen Erkenntnissen z.B. aus der Faszienforschung. Das Ziel ist es, für Körper und Geist einen Ausgleich zu schaffen, sich auf den Weg zu machen für sich selbst. Wir erarbeiten uns traditionelle Asanas (Körperhaltungen), aber auch neue Variationen.  Diese werden sowohl statisch, als auch fließend („Flows“) geübt. Aufmerksamkeit, Selbstwahrnehmung und Körperbewusstsein, Beweglichkeit, Elastizität, Spannkraft, Gleichgewicht, Energie, innere Ruhe und Entspannung sind Aspekte unseres Übens.
Yoga Nidra - eine Form der Tiefenentspannung - und visuelle Gedankenreisen beenden die Kursstunden.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.
Mitzubringen: großes Tuch/Handtuch, stabiles Kissen 30 x 30 cm, bequeme Kleidung
Kein Kurs am 07.10.2019!

13 Vormittage, 14.10.2019 - 03.02.2020
Montag, 09:45 - 11:00 Uhr
13 Termin(e)
Susann Eber, Yogalehrerin, Ausbildung in Yoga Nidra
G031h
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Mehrzweckraum 003 "BWF-Group", EG
Kursgebühr:
81,25
Belegung: