In Zusammenarbeit mit der ARGE Donaumoos

Hang- und Auwald bei Leipheim – Wandel als Konzept (ausgefallen)

Waldspaziergang zum Internationalen Tag des Baumes
An der Donau bei Leipheim liegt ein wunderbares Naturschutzgebiet: die „Donauhänge und -auen zwischen Leipheim und Offingen". Unser Weg führt durch einen aufregend schönen und urtümlichen Wald mit wahren Naturschätzen: alten Baumgestalten, Blumenreichtum am Waldboden, Totholz, Quellmooren mit Kalktuff und eine uralte Hartholzaue mit Altwasser und Brenne. Wir erleben eine Landschaft voller Gegensätze und die Heimat seltener und bedrohter Überlebenskünstler. Einst von der wilden Donau erschaffen leidet der Auwald heute unter der veränderten Wasserführung der eingedeichten Donau. Jetzt gilt es, diesen reichhaltigen Lebensraum wieder zu beleben. Ein wichtiger Schritt ist das DonAuwald-Projekt.
Treffpunkt:  Trimm-Dich-Pfad Leipheim (Ecke Augsburger- und Sudetenstraße), PlusCode für Google-Maps: F63M+C2 Leipheim; Koordinaten DG 48.4536664,10.231445

Es wird empfohlen, an witterungsangepasste Kleidung, feste Schuhe und Mückenschutz zu denken.
Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl  von 5 Personen erforderlich bei der ARGE Donaumoos unter Tel.: 08221/7441, Fax-Nr.: 08221-7404 oder per E-Mail: sekretariat@arge-donaumoos.de


Exkursionsleitung: Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin




Arge Donaumoos e.V.
N207f
Kursgebühr:
5,00
Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre): 2,00 €

Weitere Veranstaltungen von Arge Donaumoos e.V.

Exkursion zu den Wasservögeln am Faiminger Stausee
N201f
Sa 22.02.20
16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Wotanseiche bei Gundelfingen
Fr 06.03.20
16:30 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Fetzer Mooswaldsee beim LIFE-Schild an der Schranke
Spaziergang zu Spechten und Frühjahrsblühern
N203f
So 15.03.20
08:00 - 11:00 Uhr
Treffpunkt: Wotanseiche bei Gundelfingen
Spaziergang im Gundelfinger Moos zu den Watvögeln und den Beobachtungstürmen
N216f
So 06.09.20
09:30 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Birkenried an der B 16