In Zusammenarbeit mit "Familie in Fahrt" im Landkreis Günzburg

Gefahren des Internets und der Neuen Medien


Kinder und Jugendliche sind über PC und Handy im Netz unterwegs. Eltern und sonstige Verantwortliche fühlen sich oft überfordert und verunsichert, wenn es darum geht, den Nachwuchs hier zu begleiten. An diesem Abend stellt der Präventionsbeauftragte der Bayerischen Polizei, Mark Schmid, die Gefahren dar und gibt Tipps zum Umgang mit Internet und Neuen Medien und worauf insbesondere Eltern achten können: Nutzung von Suchmaschinen und Google, soziale Netzwerke und deren Risiken, persönliche Daten im Netz, Upload und Download von Daten, Urheberrechtsverstöße, Cybermobbing & Sexting, WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co. - „Das Netz vergisst nichts“.
An diesem Abend haben Eltern und alle Interessierten die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.
Leitung: Mark Schmid


Anmelden unter: fif.landkreis-guenzburg.de

1 Abend, 27.04.2020
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
P068f
Grund- und Mittelschule, Zugang über Parkplatz bei Turnhalle, Schulstr. 6, 89362 Offingen
Eintritt frei

 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum