Einführung in die Finanzbuchhaltung - Einnahme-Überschuss-Rechnung


Kursziel: Der Kurs richtet sich an Freiberufler/innen, Selbständige und Existenzgründer/innen, die ihren Gewinn nach der Einnahme-Überschuss-Rechnung ermitteln. Es wird erläutert, wer diese vereinfachte Gewinnermittlungsmethode anwenden kann (Nicht-Kaufleute, Freiberufler/innen), welche Einschränkungen aufgrund von Umsatz- und Gewinngrößen bestehen und wie bei einer Einnahme-Überschuss-Rechnung vorzugehen ist (Aufbau und Struktur der Betriebseinnahmen/-ausgaben).
Kursinhalte: Unterschied zur „Doppelten Buchführung“; Erläuterung der Gewinnermittlungsmethode (Zu- und Abflussprinzip); Inhalt einer Einnahme-Überschuss-Rechnung (nachvollziehbare Einzelaufzeichnungen); Behandlung der Umsatzsteuer bzgl. der Ein- und Auszahlungen; Abschreibungen aufgrund von Investitionen; Behandlung von Einzelfragen: Annuitäten (Tilgung/Zins), regelmäßig wiederkehrende Betriebsausgaben, Privatentnahmen (Telefonnutzung, KFZ etc.).
Voraussetzungen: keine
(siehe auch Kurs E703: "EDV-Finanzbuchhaltung - Einnahme-Überschuss-Rechnung")

1 Tag, 14.10.2017
Samstag, 08:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Gudrun Neuer, Bilanzbuchhalterin
B802
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 105 , 1. OG
Kursgebühr:
56,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Gudrun Neuer

 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum