Didgeridoo für Anfänger/innen - die andere Art der Atemschulung


Das aus Australien stammende Didgeridoo ist eines der ältesten Musikinstrumente und zählt zu den Blasinstrumenten mit einem sehr beeindruckenden archaischen Klang. Wenn es mit der speziellen Blastechnik der Zirkularatmung gespielt wird, können lange rhythmische Phrasen durchgehalten werden. Hervorzuheben ist auch die Wirkung auf den Körper des Spielers, der durch das Spiel dieses Instruments die Zwerchfellatmung aus der Körpermitte schult, seine Stimme kontrolliert einzusetzen lernt und durch Übung viele Klangfarben und –Effekte für einen scheinbar nie endenden rhythmischen Fluss erzeugen kann. Nicht umsonst erfährt das Didgeridoo große Anerkennung in der Atemtherapie, der Logopädie, Entspannungsübungen oder sogar in Anti-Schnarch-Trainings.
Der Kurs richtet sich an alle Didgeridoo Interessierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Spieltechnische Grundlagen werden vorgeführt, die Technik der Zirkularatmung gezeigt und erklärt und viele Übungen und Einzelschritte zur Entwicklung eines eigenen Spielstils gezeigt.
Wer ein eigenes Instrument besitzt, kann dies gerne mitbringen und auch auf seine Klangqualitäten prüfen lassen. Leihinstrumente werden kostenfrei gestellt. Bitte Notizblock und Bleistift mitbringen.
Der Dozent besitzt 20 Jahre Erfahrung im Bau und Spielen dieses Instruments, die er in zahlreichen Auftritten und Baukursen erworben hat.

1 Abend, 30.01.2018
Dienstag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Nikolaus Kugelmann, Kunsterzieher
L021
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 201, 2. OG
Kursgebühr:
24,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Kunsterzieher Nikolaus Kugelmann

Günzburg
C004 02.11.17
Do, Fr, Sa
 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum