Bodensee, Besichtigung Meersburg und Insel Mainau


Wir nehmen Sie mit auf eine Fahrt zum Bodensee. Vormittags werden wir in Meersburg die älteste bewohnte deutsche Burg, eine der Attraktionen am Bodensee und Wahrzeichen der Stadt besuchen. Nach alter Sage und einer Überlieferung aus dem Jahr 1548 soll die Gründung der imposanten Wehranlage bis ins 7. Jahrhundert auf die Merowinger unter König Dagobert I. zurückgehen. Nach einer Besichtigung der Burg werden wir bis zum Schiffsanlegesteg laufen und dort zur Insel Mainau per Schiff übersetzen.
Die wechselnde Blütenpracht und das wertvolle Arboretum machen die Mainau zum einzigartigen Erlebnis. Das Schloss ist architektonischer Mittelpunkt - hier schlägt das Herz der Insel, hier lebt die gräfliche Familie Bernadotte. Das Palmenhaus bietet den „Exoten“ Überwinterungsschutz und in Deutschlands größtem Schmetterlingshaus flattern mehr als 25 Arten farbenprächtiger Tagfalter.
Auf der Mainau haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bis wir um 17:30 wieder mit dem Schiff übersetzen und die Heimreise antreten.

Abfahrt: 07:30 Uhr Burgau, Bushaltestelle Realschule; 07:45 Uhr Offingen, Neue Schule, 08:00 Günzburg, Bushaltestelle Am Stadtbach (Rückkehr ca. 20:00 Uhr)
Busunternehmen: Reisekutsche Gruber, Burgau
Anmeldefrist: Montag, 04.05.2020
Anmeldeschluss:18.05.2020

1 Tag, 19.05.2020
Dienstag, 07:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Edith Nowotny, vhs-Offingen
R023f
Treffpunkt: Bushaltestelle Realschule, Spitzstr. 1, 89331 Burgau
Preis:
89,00
(inkl. Fahrt, Führung, vhs-Begleitung)
anmelden
Anmeldefrist: Montag, 04.05.2020
Belegung: