In Zusammenarbeit mit der Allergie- und Asthmaselbsthilfegruppe und der AOK Günzburg

Bluthochdruck


Die meisten Krankheiten fallen dadurch auf, dass sie Beschwerden, z. B. Schmerzen, auslösen. Von einem zu hohen Blutdruck merken Sie zunächst häufig nichts. Sie fühlen sich anfangs oft sogar wohl. Trotzdem schädigt der andauernd hohe Druck in den Arterien das Herz, wie auch die Gefäße. Dadurch werden auf längere Sicht vor allem Gehirn, Niere, Herz und Augen geschädigt. Oft ist es nicht allein der Bluthochdruck, der Ihre Gesundheit schädigt, sondern es wirken verschiedene Risikofaktoren zusammen, je mehr, desto größer ist das Risiko. Viele Faktoren können Sie jedoch selber beeinflussen, z.B. Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel.

1 Abend, 16.10.2017
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. med. Thomas Buchmüller, Internist, Günzburg
V031
AOK, Jahnstraße 6, 89312 Günzburg, Gesundheitstreff, 2. OG
Eintritt frei

 
  1. Programmheft zum Download

    Hier können Sie unser komplettes Programmheft als PDF-Datei (ca. 5 MB) herunterladen. Klicken Sie einfach auf die Titelseite. (...) weiter

     
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum