In Zusammenarbeit mit der ARGE Donaumoos

Führung an der Landmarke Donaumoos


Im Herzen des Niedermoores entstand die Landmarke Donaumoos mit einer Ausstellung vor der Sortieranlage eines aufgelassenen Kieswerkes. Der Ort ist sorgfältig gewählt: Das imposante Bühnenbild mit seiner Vergänglichkeit und Veränderlichkeit spiegelt das Schicksal des Lebensraumes von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Und hiervon erzählt die Ausstellung. Sie erklärt die Eingriffe und das Wirtschaften in der Vergangenheit, von den Schäden an der Natur, die entstanden sind und die Gefahren für das Klima. Heute stehen wir an der Zeitenwende und können die Stellschrauben noch umlegen, um die guten Ziele in der Zukunft zu erreichen.
Auf der Führung erfahren Sie vieles zu den Hintergründen und Wissenswertes drum herum.

Teilnehmer*innen: mind. 5 Personen
Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich!
Anmeldungen ausschließlich unter Tel.-Nr.: 08221-7441, Fax-Nr.: 08221-7404 oder E-Mail: sekretariat@arge-donaumoos.de

Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Dipl. Biologin


1 Termin, 09.02.2024
1 Termin(e)
Fr 09.02.2024 15:00 - 16:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Landmarke Donaumoos (ehemaliges Vollmer Kieswerk)
Arge Donaumoos e.V.
N204h Outdoor
Kursgebühr: 5,00 € Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre): 2,00 €

  1. Weitere Veranstaltungen von Arge Donaumoos e.V.

    1. Geocaching: GPS-Schatzsuche entlang der BrenzN210f Outdoor

      01.08.24 (1-mal) 14:00 - 17:00 Uhr
      Treffpunkt: Umweltstation mooseum, Schloßstraße 7, 89431 Bächingen