Qi Gong - Erlernen der 28 gesundheitsfördernden Übungen (ausgefallen)


Qi Gong bezeichnet eine Reihe von meditativen Körperübungen, die sich durch sanfte und fließende Bewegungen, bei harmonischer Atmung und geistiger Achtsamkeit auszeichnen.
Die einzelnen Übungen werden aufeinander aufbauend ausgeführt. Gleichzeitig ergeben sich positive Wirkungen auf den Bewegungsapparat, den Stoffwechsel, das
Atmungs-, Kreislauf- und Verdauungssystem. Die Muskulatur wird entspannt, die Gelenke beweglicher und besser durchblutet.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe


Evi Pinto, Med. Bademeisterin, Qi Gong- und Tai Chi-Lehrerin
G061h
Kursgebühr:
96,00

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner