Anmeldung nötig

Kalligrafie-Ausstellung - Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache - (ausgefallen)


Eine Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kunst des schönen Schreibens – Kalligrafie.
Aktuell erlebt die Kalligrafie einen regelrechten Boom – steht sie doch – im Gegensatz zum allgegenwärtig Digitalen – für Handgemachtes, Kunstvolles, Einzigartiges.
Die Künstlerin Barbara Quintus und ihre Studierenden zeigen Arbeiten mit Handschriften vom 3. Jahrhundert, übers Mittelalter bis zur Gegenwart mit experimentellen Schriftbildern. Die Künstlerin führt durch die Ausstellung und gibt
Einblicke in die hohe Kunst des schönen Schreibens.
Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.


Bitte beachten Sie auch den Kalligrafie-Kurs C001 mit Barbara Quintus am 16. und 17.10.2020.
Bitte tragen Sie in der Ausstellung einen Mund-Nasen-Schutz.

Barbara Quintus
A501h
kostenfrei

Weitere Veranstaltungen von Barbara Quintus

 neu 
für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
C001h
Fr, Sa 16.10.20
19:00 –21:15 Uhr
Günzburg

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner