Kunstwerkstatt: Das Licht des Turmalin


Wir vertiefen uns in die Formensprache der Kristalle. Sie spachteln den Untergrund in dunkleren Farben, darauf kristalline Strukturen in transparenten hellen Schattierungen. Anschließend tragen Sie Wachs auf und polieren es, so erhält das Bild einen seidigen Glanz.


Mitzubringen: Leinwände, vorhandenes Material und Binder (können auch bei der Kursleiterin erworben werden).
Bitte Arbeitskleidung tragen. Die Vorgaben zum Infektionsschutz wegen Corona werden eingehalten. Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung zum Bewegen im Kursraum und im Haus der vhs Günzburg mit.


3 Abende, 05.10.2020 - 07.10.2020
Montag, 05.10.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Dienstag, 06.10.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 07.10.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
3 Termin(e)
Rodica Enck-Radana, freischaffende Künstlerin, Dipl. Kunstpädagogin
C024h
Mittelschule, Jahnweg 3, 89340 Leipheim, Zeichensaal, 1. UG
Kursgebühr:
73,80
(zzgl. 5,00-10,00 € Materialkosten je nach Verbrauch; an Kursleiterin zu bezahlen)

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Rodica Enck-Radana
freischaffende Künstlerin

Mo, Di, Mi 02.11.20
18:00 –21:00 Uhr
Günzburg

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner