In Zusammenarbeit mit der Bildungskoordination für Neuzugewanderte des Landkreises Günzburg

Bildungsbenachteiligung ausgleichen, Chancengleichheit stärken

Auftaktveranstaltung zur Vorstellung des Bildungspasses für Neuzugewanderte
Im Zuge der Veranstaltung wird der Bildungspass für Neuzugewanderte im Landkreis Günzburg den Fachkräften im Bereich Bildung und Integration sowie der interessierten Öffentlichkeit offiziell vorgestellt. Der Bildungspass steht ab sofort allen (neu-) zugewanderten Migrantinnen und Migranten im Landkreis Günzburg zur Verfügung. Als individueller Begleiter für Bildung und Arbeit bietet er Neuzugewanderten die Möglichkeit, beispielsweise Sprachkenntnisse und berufliche Fähigkeiten transparent darzustellen. Bildungsträger, Beratungs- und Arbeitsvermittlungsstellen, aber auch Firmen erhalten damit einen schnellen Überblick über vorhandene Qualifikationen. Mit dem Bildungspass kann in Zukunft die Integration erfolgreicher und der Eintritt in den Arbeitsmarkt einfacher gestaltet werden. Außerdem erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Impulsvortrag der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik München, der aus migrationspädagogischer Perspektive thematisiert, wie Bildungsbenachteiligung ausgeglichen und Bildungsgerechtigkeit erzielt werden kann. Zugewanderte Personen aus dem Landkreis Günzburg geben einen persönlichen Einblick in ihre Bildungsbiographie.



1 Nachmittag, 22.10.2019
Dienstag, 15:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
V015h
Sparkasse Günzburg-Krumbach, An der Kapuzinermauer 2, 89312 Günzburg, Vortragssaal, 4. OG
Eintritt frei. Anmeldung über vhs Günzburg erforderlich.
Belegung:
 
  1. Programmheft zum Download

    Hier können Sie unser komplettes Programmheft als PDF-Datei (ca. 5 MB) herunterladen. Klicken Sie einfach auf die Titelseite. (...) weiter

     
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum