KRAV MAGA - Der Selbstverteidigungskurs für Frauen neu


Krav Maga ist ursprünglich ein israelisches Selbstverteidigungssystem, damals entwickelt für militärische Zwecke. Die von uns vermittelte Variante ist jedoch speziell auf den zivilen Bereich angepasst, berücksichtigt das deutsche Rechtssystem und geht auf das hiesige Notwehrrecht ein. Deswegen beinhaltet dieser Kurs nicht nur die grundlegenden Basistechniken wie Schläge, Tritte und Befreiungsgriffe, sondern vor allem psychologische Aspekte wie zum Beispiel die Vermeidung von Opferverhalten und die Entschärfung von sich anbahnenden Konfliktsituationen durch diverse Methoden der verbalen Deeskalation. Auch die körperliche Fitness lässt sich durch Krav Maga steigern, da zu einer ganzheitlichen Selbstverteidigung eine gute körperliche Verfassung gehört und wir darauf auch Wert legen! Diese dreiteilige Kursreihe richtet sich an Frauen ab 16 Jahren, die sich einen Überblick über die Techniken, Taktiken und Strategien der zivilen Selbstverteidigung verschaffen möchten. Hierbei spezialisieren wir uns darauf, wie man sich als vermeintlich schwächere Frau schützen kann.
Wir werden uns mit folgenden Themen beschäftigen: Prävention von Übergriffen, Vermeidung und Deeskalationsübungen; Psychologie und Verhalten eines Täters; Fluchtverhalten schulen, Fluchtmöglichkeiten erkennen und nutzen, Methoden der verbalen Selbstverteidigung; Grundsätzliche Befreiungstechniken (Umklammern usw.), Grundtechniken des Schlagens und Tretens; Erlangung von grundlegender Fitness für die Selbstverteidigung; Rechtliche Informationen rund um das Thema Selbstverteidigung
All diese Dinge werden wir wie beschrieben aus der weiblichen Blickweise betrachten. Zum Abschluss des Kurses kann das Erlernte optional unter realistischen Bedingungen in einem Szenariodrill ausgetestet werden. Das Ziel dieses Kurses ist es, ein besseres Bewusstsein für etwaige Gefahren zu schulen, ohne seine Lebensqualität einschränken zu müssen! Und natürlich wird durch das körperliche Training ein positiver Effekt auf die allgemeine Fitness erzielt.

Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre!
Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, saubere Turnschuhe, Handtuch, eigene Getränke/Verpflegung, Schreibzeug

3 Tage, 30.11.2019 - 14.12.2019
Samstag, wöchentlich, 13:30 - 16:30 Uhr
3 Termin(e)
Thorsten Schindler, Full Instructor der Krav Maga Union (KMU); Coach für Unarmed Street Combatives von SC Int´l/Krav Maga Hanau bei Frankfurt
G191
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Mehrzweckraum 003 "BWF-Group", EG
Kursgebühr:
63,00
Belegung: