In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Offingen

Die Hl. Nacht von Ludwig Thoma
gelesen von Pfarrer Alex Bauer, Günzburg

Musikalische Umrahmung
"Es mag mir vielleicht als Rührseligkeit ausgelegt werden, wenn ich gestehe, dass ich die "Heilige Nacht" beim Lesen so empfinde, als säße ich als Kind wieder daheim in der warmen Stube und sähe all das Göttliche dieser Legende so menschlich und geheimnisvoll, als wär´s etwas, das jedem von uns geschehen könnte." Dies schrieb der Schriftsteller Oskar Maria Graf über das Werk seines Kollegen Ludwig Thoma. Die "Heilige Nacht" gehört zweifellos zum Schönsten und Bekanntesten aus Thomas Feder.
Pfarrer Alexander Bauer als Lektor, die Marktgemeinde und die vhs Offingen laden Sie alle ganz herzlich zu einer besonderen adventlichen Stunde ins Klaiberhaus nach Offingen ein. In unserer ökumenischen Aktion wollen wir die "Heilige Nacht" mit den damals für sie komponierten Liedern zur Aufführung bringen.


Musikalische Umrahmung durch den Chor ImTakt von der Gemeinde Rettenbach.

1 Nachmittag, 08.12.2019
Sonntag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Alexander Bauer, evangelischer Pfarrer, Günzburg
K952h
Eintritt:
6,00
Jugendliche frei; Kartenreservierung über die vhs Günzburg, Tel. 08221/3686-0 oder online über www.vhs-guenzburg.de. Abbuchung erfolgt dann in der KW 49.
 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum