Wie bringen wir mehr Nachhaltigkeit in unser Leben? neu


Mehrere Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in unseren Ozeanen. Das klingt wie ein abgedroschener Satz, den man aktuell quasi überall zu hören oder zu lesen bekommt. Natürlich will es niemand gewesen sein. Niemand von uns steht am Strand und wirft Plastiktüten ins Meer. Und doch sind wir schuld. Jeder Deutsche verursacht im Jahr 300 kg Plastikmüll! Eine Plastikflasche braucht 450 Jahre, bis sie zerfällt! Was können wir tun um mehr Nachhaltigkeit in unser Leben zu bringen? Was bedeutet nachhaltig leben überhaupt? Wo bekomme ich nachhaltige Produkte? Wie und wo kauft man unverpackt ein? Wie lebt man, wenn man weniger Müll erzeugen möchte?
Im Workshop werde ich Ihnen Tipps und Tricks zur Abfallvermeidung im Alltag zeigen. Oft bewirken kleine Schritte schon eine ganze Menge. Vor allem dann, wenn ganz viele Menschen mit kleinen Schritten anfangen. Jede/r Kursteilnehmer/in erhält ein Handout mit Buchvorschlägen, Website-Adressen und einer Liste sinnvoller Produktalternativen ausgehändigt.



1 Abend, 07.11.2019
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Sabrina Fischäß
N091h
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 009, EG
Kursgebühr:
17,00
(inkl. 2,00 € für Handout)
Belegung: