Yoga, Meditation und schöpferische Gedankenkraft


Bei diesem Kurs werden zwischen einfachen Yoga-, Bewegungs- und Atemübungen auch meditative Elemente mit einer konkreten Gedankentätigkeit ausgeführt. Die Meditation in diesem Sinne ist also kein gedankenleerer Zustand, sondern eine gedankliche Konzentration auf praktische Lebensinhalte, wodurch im Alltagsleben das Denken klarer, geordneter und entspannter auf die jeweiligen Tätigkeiten gerichtet werden kann. Dadurch stärkt sich die innere Stabilität und das Leben kann zielorientierter, innerlich ruhiger, geordneter und auch selbstsicherer geführt werden. Die Fähigkeit einer klaren und objektiven Gedankenkraft stärkt auch insbesondere die Lebenskräfte und die Individualität.


Mitzubringen: Decke, bequeme Kleidung

10 Abende, 12.03.2019 - 28.05.2019
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
10 Termin(e)
Wolfgang Romagna, Yogalehrer
G042
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Mehrzweckraum 003 "BWF-Group", EG
Kursgebühr:
75,00
Belegung: