Sprechstunde "Bildungsprämie"


Die Bildungsprämie ist ein Angebot des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Die Bundesregierung will damit den Stellenwert der Weiterbildung erhöhen und mehr Menschen für eine berufliche Weiterbildung mobilisieren.
Seit Dezember 2008 können weiterbildungswillige Erwerbstätige (mind. 15 Std. pro Woche) nach entsprechender Beratung und Prüfung der persönlichen Voraussetzungen einen Prämiengutschein in Höhe von 50% der Kursgebühren (max. 500 €) erhalten. Dabei gilt eine Höchstgrenze des zu versteuernden Jahreseinkommens von 20.000 € (40.000 € bei gemeinsam Veranlagten).
Wichtig: Der Prämiengutschein muss vor Beginn des Seminars/des Kurses und vor der Abrechnung ausgestellt worden sein. Sprechen Sie deshalb rechtzeitig mit uns!
Die vhs Günzburg wurde am 01.05.2009 aufgrund ihrer jahrelangen Beratungserfahrung als eine von rund 500 Beratungsstellen in Deutschland und als einzige in den Landkreisen Günzburg, Neu-Ulm und Dillingen für die Bildungsberatung und die Ausstellung von Prämiengutscheinen ausgewählt.



1 Abend, 31.01.2019
Donnerstag, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Norbert Mäusle, Diplom-Pädagoge (Univ.)
B000
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Treffpunkt: Serverraum 111, 1. OG
Teilnahme kostenlos

Weitere Veranstaltungen von Norbert Mäusle

Günzburg
E000 31.01.19
Do