vhs.Universität - live und online

"Das Stimmrecht ist ein Menschenrecht!" - 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland


Unter welchen gesellschaftlichen und politischen Bedingungen kämpften die Frauen - nicht nur in Europa - um ihr Wahlrecht und gegen welche massiven Widerstände und unsinnigen Argumente mussten sie sich durchsetzen? Sie taten dies mit unterschiedlichen Mitteln und Möglichkeiten, mit viel Kreativität und Hartnäckigkeit. Am Beispiel einiger Frauen der deutschen Frauenstimmrechtsbewegung wird deutlich, wie unterschiedlich die Forderungen und Vorgehensweisen waren, wie gut sich die Frauen international vernetzten und welche Handlungsspielräume sie zum Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts nutzten.
Referentin: Prof.'in Dr. Sabine Liebig, Institut für Neuere und Neueste Geschichte und ihre Didaktik, Pädagogische Hochschule Karlsruhe


1 Abend, 03.04.2019
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
vhs-Begleitung
V013
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 009, EG
Preis:
9,00

Preis ermäßigt:
7,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von vhs-Begleitung

Günzburg
V001 11.03.19
Mo
Günzburg
V002 18.03.19
Mo
Günzburg
V010 28.03.19
Do
Günzburg
V011 04.04.19
Do
Günzburg
D001 30.04.19
Di
Günzburg
V012 09.05.19
Do
Günzburg
V018 21.05.19
Di
Günzburg
R154 04.09.19
Mi, Do, Fr, Sa, So