In den Gängen (Deutschland 2017)


Ein Kaurismäki mit Joaquin Phoenix und Cate Blanchett? Nein, ein Stuber mit Franz Rogowski und Sandra Hüller! Die minimalistische, zugleich märchenhafte Lovestory handelt von einem schüchternen Staplerfahrer im Großmarkt, der seine Kollegin von der Süßwaren-Abteilung anhimmelt. Eine aussichtslose Sache, bis der wortkarge Chef der Getränkeabteilung mit dezentem Rat weiterhilft. Bald fiebert der ganze Großmarkt bei dieser Liebesgeschichte mit – und mit der Belegschaft auch das Kinopublikum. „IdG“ avancierte zum einsamen, dafür umso strahlenderen Leuchtturm der diesjährigen Berlinale. Liebenswerte Figuren. Großartige Darsteller. Einfallsreiche Regie. Umwerfende Dialoge. Poetische Momente. So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten deutschen Filme der letzten Jahre.
Der Film feierte im Wettbewerb der Berlinale 2018 unter tosendem Applaus seine Weltpremiere. Kritiker aus aller Welt schenkten Höchstnoten für die Menschlichkeit der Protagonisten.

Regie: Thomas Stuber
Darsteller: Franz Rogowski, Sandra Hüller, Peter Kurth
Filmlänge: 120 Minuten (Überlänge)


1 Abend, 29.01.2019
Dienstag, 20:15 - 22:01 Uhr
1 Termin(e)
F023
Eintritt: Loge:
7,00
erm. 6,50 €, Sperrsitz 6,50 € erm. 6,00 €