Alternative Schmerztherapie mittels Elektrostimulation neu (ausgefallen)


Die Schmerzbekämpfung mittels Elektrotherapie ist inzwischen eine bewährte Therapieform, die als Ergänzung zu bestehenden Schmerzmitteln, Schmerzbehandlungen oder als alleinige Methode eingesetzt werden kann. Das Angebot an Elektrostimulationsgeräten/TENS-Geräten ist heutzutage groß. Der Vorteil dieser Geräte liegt in der praktisch nebenwirkungsfreien Anwendung und in der problemlosen Handhabung bei Ihnen zu Hause. Wo andere Schmerzmittel nicht mehr weiterhelfen, kann eine Elektrostimulation durchaus noch eine Verbesserung erzielen. An diesem Kursabend möchte ich Ihnen die Funktionsweise und die Anwendung von Elektrostimulationsverfahren wie TENS und SCENAR näher bringen.


Mitzubringen: eigenes TENS-Gerät (wenn vorhanden)


Hermann Wanninger, Heilpraktiker
G407
Kursgebühr:
15,00

Weitere Veranstaltungen von Hermann Wanninger

Ichenhausen Autenried
G117 15.10.18
Mo
Ichenhausen Autenried
G118 16.10.18
Di