Die Frau in der Lebensmitte - Wie können wir als Frau in der Lebensmitte im natürlichen Gleichgewicht bleiben? neu


Die Weiblichkeit und das Frausein wird in unserer Zeit durch zahlreiche Störfaktoren negativ beeinflusst. Dies kann zu hormonellen Dysbalance oder zu seelischen und sozialen Problemen führen. An diesem Abend lernen wir einige Möglichkeiten der Naturheilkunde kennen, damit die Schönheit, die Fitness und die Ausgeglichenheit bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Wie schaffen wir es mit Ernährung, Sport und kleinen Geheimnissen, eine schöne Haut und Wohlbefinden zu erlangen? Welche Vitamine und Mineralstoffe sind wirklich notwendig? Wie können Wechseljahrsbeschwerden natürlich behandelt werden? Dies und mehr verspricht einen spannenden Abend mit vielen Tipps und einer Kostprobe.


Mitzubringen: Schreibzeug, 1 Tasse


1 Abend, 20.11.2018
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ingrid Ruf, Heilpraktikerin
G421
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 105 , 1. OG
Kursgebühr:
15,00
Belegung: