Yoga als Kraft für den Alltag - Generation Best Age (für Anfänger/innen und Leichtfortgeschrittene) neu


Entspannen Sie sich bei den körperlichen Übungen und genießen Sie den Schutz des Yoga, um ruhig zu werden. Entdecken Sie sich neu und lernen Sie dabei Ihre eigene Vielfältigkeit kennen. Durch Asanas, Atem, kleine Chantings und Stille werden Sie neue Qualitäten von entspannter Wachheit, von wacher Entspanntheit erfahren. Sie werden feiner in Ihrer Beobachtung und in Ihrer Selbstwahrnehmung. Auf die Dauer zeigt es sich in Ihrem Alltag ganzheitlich auf vielfältige Art und Weise. Yoga geht auf den Menschen zu: Die Asanas werden im Rahmen des Kurses Ihren ganz individuellen Voraussetzungen angepasst. Am Ende jeder Kurseinheit findet eine kleine Stille statt.

Respekt und Achtung vor der Einzigartigkeit eines jeden Menschen ist in dieser Yoga-Tradition (Sri T. Krishnamāchārya) eine Grundvoraussetzung. So werden Sie innerhalb Ihrer Möglichkeiten Yoga üben. Sie üben ohne Hilfsmittel, denn so wie Sie sind, ist es gut. Körperliche Einschränkungen sind kein Ausschlusskriterium, um Yoga zu üben. Bitte lassen Sie sich jedoch vorab von Ihrem behandelnden Arzt eine Erlaubnis geben.
Mitzubringen: große warme Wolldecke, bequeme weiche Kleidung im Zwiebelsystem
Kurs findet am 21.11.2018 (Buß-und Bettag) statt!

10 Nachmittage, 10.10.2018 - 19.12.2018
Mittwoch, 14:00 - 15:30 Uhr
10 Termin(e)
Caroline Anne Hagel, Yogalehrerin BDY/EYU und VYM
G026
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Mehrzweckraum 003 "BWF-Group", EG
Kursgebühr:
75,00
Belegung: