Ermutigung im Alter - Was hat mein Leben reich gemacht


Mit Mut und Zufriedenheit nach Hause gehen, ist das Ziel dieses Nachmittags.
Sehen, Riechen, Schmecken, Hören und Fühlen, kurz: unsere Sinne, die wir auch im Alter noch schulen sollten, können uns dazu den Weg in eine positive Rückschau öffnen. Durch einfaches Mittun und Erleben kann jeder, der will, dies erfahren. Jeder ist gefragt und kann Wichtiges mitnehmen. Haben Sie den Mut, dazu zu kommen. Gestaltet wird dieser Nachmittag von Anneliese Menz aus Dillingen, individualpsychologische Beraterin DGIP.


1 Nachmittag, 06.06.2018
Mittwoch, 15:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Anneliese Menz, Diplomtheologin, Individualpsychologische Beraterin DGIP
V054
Wahl-Lindersches Altenheim, EG, Krankenhausstr. 42, 89312 Günzburg, Vortragsraum
kostenfrei

keine Anmeldung nötig