Weihnachtliche Lichtobjekte gestalten mit Kalligrafie

für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Gerade in der Weihnachtszeit hat „Licht“ durch seinen Symbolcharakter einen besonderen Stellenwert – individuell gestaltet wird ein Licht zu einem persönlichen Geschenk!
Ich biete im Kurs ein Potpourri aus verschiedenen Schriftarten, Federn und Gestaltungsmöglichkeiten an: Mit feinen Federn, z.B. der Spitzfeder, veredeln wir durch deren grazilen Federstrich jede Schriftart, auch die eigene Handschrift. In Kontrast dazu setzen wir breite Federstärken, z.B. den Automatic Pen oder die Faltfeder. Lasur stellen wir in Kontrast zu deckender Farbe, Fülle in Kontrast zur Leere, Schwung zur Ordnung usw. Daneben zeige ich verschiedene Möglichkeiten, ein stimmungsvolles Lichtobjekt aus den beschrifteten Papieren zu falten oder es damit zu überziehen. Ein Kurs für Schreibanfänger und Fortgeschrittene!


Die für den Kurs notwendigen Materialien, Federn und Schreibflüssigkeiten können bei der Kursleiterin erworben werden.  Fragen gerne unter meiner Email: wort.wechsel@gmx.de.


Mitzubringen: siehe download unter www.vhs-guenzburg.de
Bei Fragen: Kontakt per mail: wort.wechsel@gmx.de
Bitte Arbeitskleidung tragen.


2 Tage, 19.10.2018, 20.10.2018
Freitag, 17:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Dagmar Mühlfriedel, freiberufliche Schriftkünstlerin
C002
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Raum: Atelier 007 "AL-KO", EG
Kursgebühr:
80,00
(zzgl. ca. 8,00 € für Skript und Materialkosten je nach Verbrauch; an Kursleiterin zu bezahlen)

Materialliste für den Kurs Humanistische Kursive (ca. 13 KB)

Belegung: