FLORENZ UND SEINE MALER: VON GIOTTO BIS LEONARDO DA VINCI
Alte Pinakothek München Exklusivführung mit Dr. Christoph Engels


Die vor viereinhalb Jahren begonnene energetische Sanierung der Alten Pinakothek ist beendet.
Es ist uns gelungen mit Dr. Christoph Engels eine Exklusivführung abzusprechen (max. 20 Personen)
Mit rund 120 Meisterwerken des 15. Jahrhunderts widmet sich die Ausstellung den bahnbrechenden Neuerungen der Kunst am Geburtsort der Renaissance und präsentiert das Schaffen der herausragenden Maler und ihrer Werkstätten. Hochkarätige Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen eröffnen facettenreiche Einblicke in die Ideenwelt und Arbeitsweise der Künstler.
Innovativ setzten sich die Maler im Florenz der Medici mit Themen, Formen und Techniken auseinander. Mit neuem Selbstbewusstsein erforschten sie die Wirklichkeit und suchten nach den Gesetzen von Harmonie und Schönheit, sie zeichneten nach der Natur und studierten die Werke der Antike. So gewannen sie nicht nur für profane Bilderzählungen und Porträts, sondern auch für die Bilder der privaten und kirchlichen Andacht eine nie dagewesene Vielfalt künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten.
Im Anschluss haben Sie individuell noch Zeit für einen Besuch der ständigen Sammlung in der Alten Pinakothek. Mittelpunkt der Alten Pinakothek ist eine der weltweit größten Sammlungen mit Werken von Peter Paul Rubens. Spazieren Sie in die speziell für die riesigen Bilder geschaffenen Säle und vergleichen die flämische Malerei von Rubens, van Dyck und Jordaens anschließend mit der zeitgleichen Kunst aus den protestantischen Niederlanden.



Abfahrt: 12.30 Uhr Günzburg, Bushaltestelle Am Stadtbach, 12:45 Uhr Burgau, Bushaltestelle Realschule; Rückkehr ca. 21:00 Uhr)
Busunternehmen: Miehle Reisen, Dinkelscherben
Anmeldefrist: Freitag, 26.10.2018
Max. Teilnehmerzahl: 25

Anmeldeschluss:08.11.2018

1 Tag, 09.11.2018
Freitag, 12:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
vhs-Begleitung
R053
Treffpunkt: Bushaltestelle Berufsschule, Am Stadtbach 5, 89312 Günzburg
Preis:
49,00
(inkl. Fahrt, Eintritt, Führung, vhs-Begleitung)
Jetzt in Warteliste eintragen
Anmeldefrist: Freitag, 26.10.2018
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von vhs-Begleitung

Günzburg
V009 23.10.18
Di
Günzburg
V010 27.11.18
Di
Günzburg
V011 05.02.19
Di