Scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH, Ichenhausen


Bereits im Jahr 1927 wurde die Scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH gegründet. Diese Tradition ist täglicher Antrieb und tägliche Verpflichtung für die Mitarbeiter/innen von Scheppach, weiterhin hochqualitative, zuverlässige und innovative Produkte zu entwickeln und zu fertigen. Basis sind fundiertes Wissen, Qualitätsstreben und deutsche Ingenieurskunst.
Der Firmensitz in Ichenhausen wird ständig erweitert und modernisiert. So wurde 2007 mit einer neuen, großen und hochmodernen Logistikhalle eine entscheidende Investition für die Zukunft getätigt. Bereits seit 1961 ist Ichenhausen der Standort von Scheppach. Mehr als 300 Produkte und Maschinen werden von den Mitarbeiter/innen gefertigt. 200 Menschen kann Scheppach so in der Region einen sicheren Arbeitsplatz bieten. Jedes Jahr verhilft das Unternehmen jungen Menschen zu einem Ausbildungsplatz und schafft so Zukunft.

Veranstaltung fällt leider aufgrund von strukturellen Änderungen in der Firma aus!
Anmeldefrist: Freitag, 12.10.2018


1 Tag, 18.10.2018
Donnerstag, 13:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Peter Pröbstle, vhs-Kötz
D801
Treffpunkt: Firma Scheppach, Günzburger Str. 69, 89335 Ichenhausen
Preis:
4,00
(keine Ermäßigung, siehe AGB)

Veranstaltung fällt leider aufgrund von strukturellen Änderungen in der Firma aus