Tübingen und Burg Hohenzollern


Tübingen liegt am Neckar im geografischen Mittelpunkt des Bundeslandes Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands. Sie ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands mit einer mittelalterlich geprägten Altstadt, einem markanten Marktplatz und der malerischen Neckarfront, die Besucher von nah und fern verzaubert. Mit über 83.000 Einwohnern und über 28.000 Studierenden ist Tübingen außerdem eine junge und weltoffene Stadt, der vor allem im Sommer ein mediterranes Flair nachgesagt wird. Der Rundgang durch die  Stadt führt zu den bekanntesten Tübinger Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Neckarfront mit Hölderlinturm, Bebenhäuser Pfleghof, Stiftskirche, Alte Aula, Evangelischer Stift, Marktplatz mit Rathaus, Kornhaus und das Schloss Hohentübingen.Wir unternehmen einen Streifzug durch die Tübinger Stadtgeschichte, der mit Eigenheiten und Besonderheiten der Stadt und ihrer Bewohner vertraut macht.
Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Hohenzollern, auch hier werden wir an einer Führung teilnehmen.
Majestätisch thront die Burg auf einem der Schwäbischen Alb vorgelagerten Bergkegel.
Die vieltürmige Anlage auf einem der schönsten Bergkegel Schwabens verleiht der Burg Hohenzollern schon von weit her ein malerisches Erscheinungsbild. Ihre imposante Gestalt erhielt die Burg schließlich um 1850, als die Stammburg des Hauses Hohenzollern im neugotischen Stil wieder aufgebaut wurde. Sie ist ein Meisterwerk der Baukunst des 19. Jahrhunderts und ist mit künstlerisch wertvollen und historisch bedeutsamen Gegenständen zur Geschichte Preußens und seiner Könige ausgestattet.


Abfahrt: 07:30 Uhr Burgau, Bushaltestelle Realschule; 07:45 Uhr Günzburg, Bushaltestelle Am Stadtbach (Rückkehr ca. 19:00 Uhr)
Busunternehmen: Dirr-Reisen GmbH, Jettingen-Scheppach:
Anmeldefrist: Montag, 30.04.2018

Anmeldeschluss:11.05.2018

1 Tag, 12.05.2018
Samstag, 07:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Karoline Fischer, Burgau
R022
Treffpunkt: Bushaltestelle Realschule, Spitzstr. 1, 89331 Burgau
Preis:
45,00
(inkl. Fahrt, Führungen, Shuttle-Bus, vhs-Begleitung)
Anmeldefrist: Montag, 30.04.2018
Belegung: