Nudelfabrik Alb-Gold, Trochtelfingen


Wir besuchen die "Gläserne Produktion" der Nudelfabrik Albgold. Hier wird Lebensmittelherstellung für Sie transparent und nachvollziehbar. Während der etwa 60-minütigen Führung durch die Produktion können Sie hautnah dabei sein. Einzelne Bereiche der Fertigung werden mit kurzen, fachspezifischen Filmen ergänzt. Sie werden dabei vor Ort von kompetentem Fachpersonal begleitet, das die Nudelproduktion verständlich erklärt und gerne auf Fragen eingeht.
Anschließend besteht die Gelegenheit, im zugehörigen Restaurant "Sonne" Kaffee und Kuchen einzunehmen (auf eigene Kosten).
Nach der Führung können Sie im Landmarkt der Fa. Alb-Gold das gesamte Sortiment und Spezialitäten der Region einkaufen. Interessierte können auch gerne einen Spaziergang durch den Kräutergarten vor Ort machen, bevor wir um 16.30 Uhr die Heimfahrt antreten.


Abfahrt: 10:45 Uhr Burgau, Bushaltestelle Realschule; 11:00 Uhr Günzburg, Bushaltestelle Am Stadtbach, 11:15 Leipheim, Bushaltestelle am Gartenhallenbad (Rückkehr ca. 18:30 Uhr)
Busunternehmen: Miehle-Reisen, Dinkelscherben:
Anmeldefrist: Freitag, 15.06.2018

1 Tag, 28.06.2018
Donnerstag, 10:45 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Eva Gerk-Zwickel
D101
Treffpunkt: Bushaltestelle Realschule, Spitzstr. 1, 89331 Burgau
Preis:
25,00
(inkl. Fahrt, Führung, vhs-Begleitung, keine Ermäßigung, siehe AGB)
anmelden
Anmeldefrist: Freitag, 15.06.2018
Belegung: