Aquarell und Yoga
Ein experimenteller Aquarellkurs der Chakrayoga und Kunst verbindet


Die Stunde beginnt jeweils mit einer Aktivierung und Ausrichtung der Energiezentren. Dabei werden einfache, leichte Bewegungen, geführte Meditation und Visualisierung eingesetzt.
Schwingungen und Farben fühlen, ein Bewusstwerden der Seelenenergie.
Aus diesem Fluss entstehen anschließend Aquarelle, die abstrakt oder realistisch sein können, eine Materialisierung des Moments.
Entspann dich, lass los...
Dabei wird Unbewusstes sichtbar, die Wahrnehmung sensibilisiert, die Energiezentren harmonisiert.
Annette Keis steht dabei mit viel technischem Können und Erfahrung den Teilnehmenden zur Seite.


Mitzubringen: Papier (DIN A 3 und 4, Bleistift B4, Schere, Radiergummi)


4 Abende, 04.07.2018 - 25.07.2018
Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
4 Termin(e)
Annette Keis, freischaffende Künstlerin
C034
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Raum: Atelier 007 "AL-KO", EG
Kursgebühr:
42,00
(zzgl. 5,00-20,00 € Materialkosten; an Kursleiter zu bezahlen)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Keis

 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum