Maudie (Kanada/ Irland 2016)


Die wahre und sehr berührende Geschichte von Maud Lewis, die im Kanada der 30er Jahre in ärmlichen Verhältnissen lebte und erst in den letzten Jahren ihres Lebens den Erfolg als Folk-Art-Künstlerin erlebte. Heute hängen ihre Gemälde in zahlreichen Kunstsammlungen weltweit. In den Hauptrollen agieren hochsympathisch Sally Hawkins und Ethan Hawke, die der Geschichte einen wunderbaren lebensbejahenden Charme verleihen.
PRESSESTIMMEN:
„MAUDIE ist der bewegendste Film des Jahres.“ (Abendzeitung)
„ Zum Heulen schön!“ (Brigitte)


Regie: Aisling Walsh
Darsteller: Sally Hawkins, Ethan Hawke, u.a.
Länge: 116 Minuten

(genaue Zeit siehe Tagespresse bzw. Internet)

1 Abend, 07.03.2018
Mittwoch, 20:00 - 21:56 Uhr
1 Termin(e)
F008
Eintritt:
6,00
ermäßigt 5,00 €