Bedeutende Philosophen des Abendlandes


Das Seminar möchte einen Einblick in das Denken einiger der bedeutendsten abendländischen Philosophen geben. Anhand von kurzen originalen Texten sollen Fragen dieser Philosophen aufgezeigt und erläutert werden. Folgende Philosophen werden vorgestellt: Römische Stoiker (Seneca, Epiktet, Marc Aurel); Thomas von Aquin; Nikolaus von Kues (Cusanus); Karl Marx; Sigmund Freud; José Ortega y Gasset; Karl Popper.
Der Dozent, Dr. Manfred Büchele, studierte Pädagogik, Philosophie und Neuere Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte dort zum Dr. phil. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fragen der Philosophie, speziell der Philosophiegeschichte.



4 Vormittage, 30.11.2017 - 22.02.2018
Donnerstag, 09:30 - 11:00 Uhr
4 Termin(e)
Dr. phil. Manfred Büchele
P061
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 105 , 1. OG
Kursgebühr:
16,00

Weitere Veranstaltungen von Dr. phil. Manfred Büchele

Günzburg
P401 23.02.18
Fr