Improvisationstheater-Einführungskurs (ausgefallen)


Hätten Sie gedacht, dass man Theater spielen kann ohne Text lernen zu müssen? Oder dass die beeindruckendsten Szenen auch ganz ohne Drehbuch entstehen können? Klingt abwegig, ist aber so! Die Szenen sind mal lustig, mal spannend, mal chaotisch und mal tragisch. In diesem Kurs werden die Basics des Improvisierens vermittelt, erfahren und gespielt. Jeder Abend folgt einem anderen Schwerpunkt, sodass die Teilnehmenden am Ende einen facettenreichen Einblick in diese Art des Theaterspiels erlangt haben. Dieser Kurs könnte Ihre Sicht auf die alltäglichen Dinge und Sie selbst verändern. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Spaß zu haben und sich von den immer neuen Szenen berühren zu lassen. Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung und Schuhe und ein bisschen Neugierde und Offenheit.


Christine Bayerle
L061
Kursgebühr:
30,00