Homöopathische Hausapotheke für akute Erkrankungen im Kindesalter (ausgefallen)


Was tun, wenn das Kind abends oder nachts krank wird? Mit den beliebten Globuli ist meist schnelle Hilfe möglich – vorausgesetzt man weiß, worauf es ankommt. Was muss ich berücksichtigen, um die passende Arznei zu finden? Welche Potenz und Dosierung verwende ich? Wie oft darf oder muss man die Arznei wiederholen? An diesem Abend werden wir die homöopathischen Arzneimittel besprechen, die sich bei akuten Erkrankungen wie Zahnungsbeschwerden, Magen-Darm-Infektionen oder Bauchschmerzen, Infekten, plötzlichem hohen Fieber, Mittelohrentzündungen, Pseudokrupp u.a. bewährt haben. Eltern sollen mit dem Grundwissen vertraut gemacht werden, was sie selbst behandeln können, um ihren kleinen und größeren Kindern rasch helfen zu können und den Heilungsverlauf zu verkürzen.



Carmen Böhm, Heilpraktikerin
G442
Kursgebühr:
15,00