Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine wissenschaftlich bewiesene Methode zur Beruhigung des Nerv-Muskelsystems, des „Geists“ und auch der „Psyche“. In dem Maße, wie sich Menschen entspannen, werden Gefühlszustände ausgeglichener und der Geist ruhiger. Nach dem Wahrnehmen der Anspannung kann man dann in den Zustand der völligen Entspannung übergehen. Diese Methode ist leicht erlernbar und schnell und einfach in verschiedenen Alltagssituationen umsetzbar. Diese Technik der Entspannung kann als präventive Maßnahme angesehen werden und zur Vorbeugung von Folgeerkrankungen wie z.B. Stress bzw. zur allgemeinen Stressbewältigung benutzt werden.
In diesem Kurs erfahren die Teilnehmenden die verschiedenen Bausteine der PMR Technik und den Transfer in den Alltag. Nach jeder Kursstunde wird jeder neu erlernte Baustein geübt und wiederholt, nach jedem Entspannungstraining gibt es eine Feedbackrunde.


Achtung: Es gibt ein paar Kontraindikationen bei der Anwendung von PMR. Eine vorherige Absprache mit der Kursleiterin ist möglich.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke und Kopfkissen


9 Abende, 07.03.2018 - 16.05.2018
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
9 Termin(e)
Jeannette Hüfner, Ergotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
G002
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Mehrzweckraum 003 "BWF-Group", EG
Kursgebühr:
67,50
(zzgl. 5,00 € für CD, falls gewünscht; an Kursleiterin zu bezahlen)
Belegung: