Bahnprojekt Stuttgart-Ulm - Ausstellung im Turmforum und Führung "Talquerung" am Hauptbahnhof Stuttgart


Alle reden immer von Stuttgart 21 und wissen vielleicht gar nicht, worum es dabei genau geht? Sie mögen es kompakt und übersichtlich? Dann ist die 45-minütige Führung durch die Ausstellung im Stuttgarter Bahnhofsturm genau das Richtige für Sie! Der beeindruckende Panoramablick von der Aussichtsplattform des Turms ist inklusive.
Und da so viel rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof passiert, geht es anschließend ins Gelände, um sich vor Ort bei einer 75-minütigen Führung "Talquerung" umzusehen. Gemeinsam mit einem kundigen Guide können Sie die aktuellen Baustellenabschnitte am Hauptbahnhof zum Teil aus der Vogelperspektive, von Fußgängerbrücken oder Stegen aus, erkunden und einsehen. Natürlich geht die Führung immer dahin, wo es aktuell auch interessant ist.
Nach der Führung besteht noch die Gelegenheit zu einem Abstecher in die Stuttgarter City.
Voraussetzungen: Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung tragen.

Abfahrt: 13:00 Uhr Burgau, Bushaltestelle Realschule; 13:15 Uhr Günzburg, Bushaltestelle Am Stadtbach (Rückkehr ca. 21:00 Uhr)
Busunternehmen: Reisekutsche Gruber, Burgau
Anmeldefrist: Montag, 19.03.2018

1 Tag, 13.04.2018
Freitag, 13:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Romy Maria Struck
D002
Treffpunkt: Bushaltestelle Realschule, Spitzstr. 1, 89331 Burgau
Preis:
39,00
(inkl. Fahrt, Führung, vhs-Begleitung)
Belegung: