Gute Erziehung - was ist das? neu

Die fünf Säulen der Erziehung von Sigrid Tschöpe-Scheffler
Erziehung ist eine alltägliche und dennoch zentrale Aufgabe. Sie findet dort statt, wo zusammen gelebt wird, wo Erwachsene und Kinder gemeinsam essen, spielen, malen, basteln, wo Eltern oder andere Erzieher Hausaufgaben und Vokabeln abhören, wo getröstet und auch mal gestritten wird. Dieses und vieles mehr ist Erziehungsalltag. Doch welche Erziehung brauchen Kinder? Welches Erziehungsverhalten unterstützt und fördert sie?
Kursinhalt Theorie: Die fünf Säulen der Erziehung von Sigrid Tschöpe-Scheffler;
Kursinhalt Praxis: Einblicke in die Gefühle und Bedürfnisse aller Beteiligten; Reflexion des eigenen Erziehungsverhaltens; nachvollziehbare Lösungen für unseren Alltag


Mitzubringen: ein persönlicher Gegenstand, den Sie mit Erziehung verbinden

1 Tag, 05.05.2018
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Melanie Beggel, Kinder-, Jugend- und Familienberaterin
P002
Haus der Bildung, Bgm.-Landmann-Pl. 2, 89312 Günzburg, Seminarraum 105 , 1. OG
Kursgebühr:
42,00
Belegung: