Copyright: cc Marcus Lechner Fotografie
LesART - Eine gemeinsame Veranstaltung von Buchhandlung Hutter, Volkshochschule und VR-Bank Donau-Mindel

Sina Trinkwalder: Im nächsten Leben ist zu spät.

Ärmel hochkrempeln, Probleme lösen, glücklich sein. Meine ganz persönliche Erfolgsformel
Viele Menschen leben in einem Gefühl der Unzufriedenheit. Sie leiden vielleicht unter ihrem Gewicht, ihrem Job, ihrer Beziehung, vielleicht wünschen sie sich, „mehr“ aus ihrem Leben zu machen. Doch bei vielen bleibt es auch dabei, sie kommen über das Wünschen nicht hinaus. Sina Trinkwalder ist eine Macherin. Sie hat keine Scheu, Neues anzupacken. Sie weist einen gangbaren Weg aus Unzufriedenheit und Erstarrung. Zielgruppe sind alle, die wissen, dass etwas schiefläuft und die nicht wissen, wie sie es ändern sollen. Sina Trinkwalders persönliches Erfolgskonzept – nie den Kopf sinken zu lassen, sondern Probleme zu fixieren, anzugehen und zu lösen – präsentiert sie klar, nachvollziehbar und immer mit einem Augenzwinkern. Ein Buch für heute, denn: Im nächsten Leben ist zu spät.

Sina Trinkwalder, geb. 1978, studierte Politik und Betriebswirtschaft an der LMU in München. Nach erfolgreichem Abbruch arbeitete sie über 10 Jahre als Geschäftsführerin ihrer eigenen Werbeagentur. 2010 gründete sie das erste textile Social Business in Deutschland: manomama. In dieser Kleidermanufaktur werden von ehemals arbeitslosen Nähern/innen innerhalb einer regionalen Wertschöpungskette ökosoziale Bekleidung und Accessoires produziert. Für ihr ökologisches und soziales Engagement wurde Sina Trinkwalder mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem vom Rat für Nachhaltigkeit der Bundesregierung zum „Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit 2011“. 2015 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz.


Die Veranstaltung wurde von der VR-Bank Donau-Mindel ins Forum am Hofgarten verlegt!


1 Abend, 22.03.2018
Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
V023
Forum am Hofgarten, Jahnstr. 2, 89312 Günzburg, Stadtgartenfoyer, 1. OG
Eintritt:
10,00
ermäßigt 8,00 €, (Karten im Vorverkauf: 8,00 € ermäßigt 7,00 €) Vorverkauf bei der Buchhandlung Hutter in Günzburg, Bürgermeister-Landmann-Platz, Tel. 08221/3696-18 (freie Platzwahl)

Die Veranstaltung wurde von der VR-Bank Donau-Mindel ins Forum am Hofgarten verlegt!

 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum