Filme


Volkshochschule Günzburg, vhs-Außenstelle Offingen, Marktgemeinde Offingen, Donau-Lichtspiele Offingen laden ein:

31. Offinger Filmtage

Donnerstag, 26. September 2019
bis Sonntag, 29. September 2019

Eröffnung: Donnerstag, 26.09.2018, 19:45 Uhr
Donau-Lichtspiele Offingen, Leonhardstr. 4, 89362 Offingen

Für die 4 Abendvorstellungen F111, F112, F113 und F114 kann ein Kombiticket für 26,00 € (Sperrsitz) bzw. für 28,00 € (Loge) erworben werden (Kauf spätestens am Donnerstag, 26.09.19)

Offinger-Filmtage-Flyer (ca. 2 MB) zum Herunterladen

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

In diesem Jahr feiern die Volkshochschulen in ganz Deutschland anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Volkshochschulen eine „Lange Nacht der Volkshochschulen“ am 20.09.2019 unter dem Motto „Zusammenleben – Zusammenhalten“. Auch wir sind dabei!
Uns an der vhs Günzburg veranlasst dieses zu MEHR! Mehr Zusammenleben, mehr zusammenhalten, wie kann das gelingen?
Nun, unser gerade 70 Jahre alt gewordenes Grundgesetz erzählt uns davon! Denn es soll, so der Bundespräsident Steinmeier in seiner Rede zur Feier des Grundgesetzes am 23. Mai dieses Jahres, „ein Ruhepol der Gesellschaft“ sein. In der Tat wurden so oft wie heute die Grundrechte selten zitiert, doch ist der Hintergrund ein Bedenklicher: Das Vertrauen in die Demokratie schwindet, gewählte Regierungen schränken die Meinungsfreiheit oder die richterliche Unabhängigkeit ein. Und auch angesichts sonstiger Strömungen in unserer Gesellschaft und weltweit, wo die Würde des Menschen nicht nur „angetastet“, sondern mit Füßen getreten wird, wollen wir den „Glücksfall Grundgesetz“, wie Frank-Walter Steinmeier es formulierte, in diesen Filmtagen auf unsere Art feiern.
Vier Artikel aus dem Grundgesetz haben wir unserer diesjährigen Filmauswahl vorangestellt. Die international produzierten Filme geben Anlass zum Neu-Nachdenken über die Grundrechte unserer Verfassung und der Frage nachzugehen: ist unsere Verfassung „in guter Verfassung“?
Im Übrigen: Mehr Zusammenleben, mehr Zusammenhalten. Bis in den Herbst 2020 wird sich die vhs Günzburg dieser Frage und speziell der politischen Bildung widmen, um im September 2020, hoffentlich mit Ihnen zusammen, eine „Lange Nacht der Demokratie“ zu feiern. Ein Blick in unser Programmheft lohnt sich!
Offingen
F111h 26.09.19
Do
Offingen
F112h 27.09.19
Fr
13. Seniorenkino
Günzburg
F0001h 14.10.19
Mo

Film des Monats

Da im Günzburger Kino BiiGZ die Beginnzeiten je nach Gesamtprogramm variieren, können wir diese nicht Monate im Voraus festlegen. Die genauen Zeiten erfahren Sie einige Tage vorher oder am Tag aus der Presse ("Wohin heute") oder aus dem Kinoprogramm im Internet bzw. über www.vhs-guenzburg.de.
Ein besonderes Angebot in Günzburg für Cineasten, die am Abend nicht mehr aus dem Haus wollen: der "Film des Monats" am Nachmittag!
In den Donau-Lichtspielen in Offingen ist der Beginn des "Film des Monats" immer 20:15 Uhr.
Günzburg
F001h 02.10.19
Mi
Günzburg
F002h 02.10.19
Mi
Günzburg
F003h 09.10.19
Mi
Günzburg
F004h 09.10.19
Mi
Offingen
F005h 16.10.19
Mi
Offingen
F006h 22.10.19
Di
Günzburg
F007h 06.11.19
Mi
Günzburg
F008h 13.11.19
Mi
Günzburg
F009h 13.11.19
Mi
Offingen
F010h 20.11.19
Mi
Offingen
F011h 26.11.19
Di
Günzburg
F017h 08.01.20
Mi
Günzburg
F018h 08.01.20
Mi
Günzburg
F019h 15.01.20
Mi
Günzburg
F020h 15.01.20
Mi
Offingen
F021h 22.01.20
Mi
Offingen
F022h 28.01.20
Di
 
  1. Volkshochschule Günzburg e.V.

    Bgm.-Landmann-Platz 2
    89312 Günzburg

    Tel.: 08221 36860
    Fax: 08221 368636
    info@vhs-guenzburg.de
    vhs Günzburg

    Lage & Routenplaner

    Impressum